Like Mariam's Creations auf Facebook

Dienstag, 22. Dezember 2015

Puppentag! Barbie's Kleid (mit Anleitung)


Bȍse Barbie hat noch immer keine Jacke. Aber sie ist nicht mehr sooo böse, weil ich krank bin, aber auch weil sie hȍrte daß mehrere Leute wenig Zeit haben.

Speziell für Puppentag darf ich die Anleitung ihres Kleid veröffentlichen. Sie hofft daß viele Barbies mit den Feiertagen ein Partykleid haben.
Machst du auch ein für deine Barbie?


barbie blogfoto.jpg

einfache barbiedress.jpg
Vielleicht hast du Lust mitzumachen mit Puppentag Blogs schreiben, manchmal oder regelmäßig, es gibt keine Verbindlichkeiten. Du darfst über alle Arten von Puppen schreiben und auch von Kuscheltiere.
Je mehr Blogschreiber desto besser. Also melde dich bei mir: mariamscreations@gmail.com.

Ich warte auf dich! Bis bald!

Dienstag, 8. Dezember 2015

Puppentag!

Ich war eine Woche abwesend, aber jetzt bin ich wieder da! Was ist denn passiert im Puppenbereich? Ich war am 28. November 2015 auf dem Meet & Greet von Crochessie-House of Creations. Da konnte man die Fantirumi’s und Minirumi's richtig ansehen und bestaunen . Es gab sogar verschiedene Großen auch wenn alle nach der gleichen Anleitung gehäkelt haben . Die Ursache dafür liegt im häkeln und an der Nadelstärke die jeder benutzt. Der eine häkelt fester , ein andere häkelt etwas lockerer. Ich fand es interessant, dass die Art wie jeder Häkeln und die Verwendung von unterschiedlichen Häkelnadeln ein solchen Unterschied ergeben kann. Ein Eindruck des Tages könnt ihr im Film "Crochessie- HouseofCreations.net in Zusammenarbeit mit CR Couture" euch gerne ansehen.



Ich dachte, es könnte Euch gefallen , Ich bin sicher dass ich nicht die Einzige bin, die nicht zwischen all diesen schönen Kreationen von Crochessie wählen könnte! Und es war auch sehr schön, Gompy, im realen Leben zu sehen !!! Ich hatte ihn ein paar Mal auf Bilder in der Facebook-Gruppe „Fantirumi and More“ gesehen und viel von ihm gelesen.
Bevor Töchterlein und ich nach Hause gingen, konnte ich noch ein kleines Heft (mit einer Anleitung drin ) wählen. Esther hat noch etwas persönliches drauf geschrieben. Jetzt kann ich, wenn ich zb zum Zahnartz gehe und im Wartezimmer sitze häkeln weil das kleine Heft wunderbar in meiner Handtasche passt .



Das ich Puppen sehr mag ist eigentlich schon klar , wenn man sich in unserem Hause umsieht. Die Gläser von Cooky Monster und Elmo: naja, wer kennt den nicht? Ja,die habe ich gemacht. Ich dachte es wäre noch vieeeel toller ein großes Glas von Cooky Monster zu machen. Dies ist die Ergebnis:

Wie ihr sehen könnt ist er perfekt für Lebkuchen. Letzte Woche wurde der Wettbewerb für Bas van Ginia Mees beendet . Ich war nur froh, daß ich nicht in den Schuhen von Ginia Mees und Antje Smit steckte. Weil ja, ich kann mich nicht entscheiden. Sicherlich nicht für einen Gewinner aus so vielen tollen Beiträgen.Eins ist schöner als das andere . Es ist den Damen echt gelungen. Hut ab Ginia und Antje! Und für den Sieger, Astrid Spelletjes. Mit Erlaubnis von Astrid ist hier das Bild ihres schönen Bas.


Ich häkle nicht nur Puppen, es macht mir auch Spaß Kleider zu nähen für Puppen . Ich habe in der Vergangenheit für die Baby-Puppen meiner Tochter Kleider genäht .
barbies.jpg
Vorige Woche hatte ich respektlos Frau Barbie aus dem Zeitschriften Ständer ,auf mein Schreibtisch gelegt. Ich dachte dann kann ich es auch nicht vergessen. Nah also, ich habe es gewusst! Ich sollte mal an die Häkelnadel und eine Jacke machen weil die Puppe hat es kalt in ihrem ärmellosen Kleid und und sie ließ mich das wissen! Und auch, das sie nicht begeistert war, das sie in einen Zeitschriften Ständer steckte .
Zum ersten Mal konnte ich nicht mitmachen bei dem CAL von Bettys-Simm Salabim. Ja, ich finde das sehr schade, weil sie macht immer solche tolle Sachen!!! Aber ... Bettys-Simm Salabim macht ja viele Anleitungen. Für Advent hat sie eine Schöne entworfen. Diese habe ich also nicht selber gemacht, aber da kann man mal sehen was sie tolles wieder entworfen hat! Das ist Spira!
spira.jpg
Die Anleitung findet man hier.


Bei dem nächsten CAL bin ich wieder dabei. Vielleicht willst du selber an einer CAL teilnehmen? Dann habe ich gute Nachrichten für dich, denn schau mal hier:



CAL.jpg
Hast du Lust? Geh nach https://www.facebook.com/groups/JacquelineCrochet/ und melde dich! Ich hoffe,ich kann besser planen für dieser Woche und nächste Woche, und hoffe voller Stolz Daan von Ginia Mees zeigen zu können und auch eine glückliche Barbie mit einer neuen Jacke .
Ach mir fehlt manchmal einfach die Zeit ….geht es dir auch so ??

Sonntag, 29. November 2015

DIY, Ein Tip: Deine Nähmaschine selber reinigen



naaimachine.jpg
Diesen Tip möchte ich gerne mit Euch teilen.
Seit diesem Jahr arbeite ich viel mehr mit meiner Nähmaschine,
aberrrr… weil ich viel mehr mit meiner Nähmaschine mache muß ich auch regelmäßig meine Nähmaschine reinigen. Ich hatte gedacht, ich muß nur die Spulenkapsel mit dem Staubsauger reinigen und fertig! Nah, so einfach ist das ja gar nicht, haha!
Ich hatte im Internet gesucht nach einer Anleitung für meine Nähmaschine und bin fündig geworden . Für fast jede Marke gibt es eine kostenlose Anleitung:
Es ist ganz einfach. Wenn du der Anleitung Schritt für Schritt folgst kannst du dir einen großes Teil an Wartungskosten sparen. Aw ja, denke daran, den Stecker aus der Steckdose zu ziehen!!
Machst du dies auch selber?
Diese Tip möchte ich mit euch teilen.


Seit diesem Jahr arbeite ich viel mehr mit meiner Nähmaschine, aberrrr… weil ich viel mehr mit meiner Nähmaschine mache muß ich auch regelmäßig meine Nähmaschine reinigen. Ich hatte gedacht, ich muß nur die Staubsauger auf der Spulenkapsel und fertig! Nah, so einfach ist das ja gar nicht, haha!


Ich hatte im Internet gesucht nach einer Anleitung meiner Nähmaschine und gefunden. Für fast jede Marke gibt es eine kostenlose Anleitung:




Es ist ganz einfach. Wenn du die Anleitung Schritt für Schritt folgst kannst du ein großes Teil von Wartungskosten sparen. Aw ja, denke  daran, den Stecker aus der Steckdose zu ziehen!!


Machst du dies auch selber?


DIY: recycle deine alte Pullover in ein Katzenbett, Dose für meine Kubelpflanzen und eine Eule


Ich mag es gerne, Sachen zu verändern und ich hatte noch ein Paar alte Pullover über Ich habe ein Katzenbett von meinen alten Lieblingspullover gemacht.
Ich experimentierte mit dem Pullover und Verwendete die Ärmel von dem Pullover für die Dosen meiner Kubelpflanzen


Das klappte nicht weil der Pullover wenn man ihn abschneidet, schrecklich anfing aus zufranzen. Mit einer Dose klappte es schon, aber da musste  ich noch eine hübsche Kante machen und eine Anwendung draus machen, diesmal sollten es dann keine Hund oder Katze werden.


Ich warf die Rest von der Pullover an den Nagel für nächstes Mal.


Eine Weile später war der Moment da: Ich wollte ein knuddelige Eule, ein Muster von  Juicy Bits machen. Ich hatte geplant, das rote Trikot mit einer anderen Stoffart  zu verwenden, das  nicht so stark ausfranst  und ich würde es mit dem Zickzackstich auf der Nähmaschine festsetzten. Dies ist die erste.


















Ich hatte noch eine Reste Stoff von der  Innenfutter meiner Shoptasche (Blog folgt noch ), der seinen Bauch wurde.



Dann verbindete ich die Vorder- und Rückseite miteinander. Weil ich nicht gut Kreise schneiden kann, ganz  zu schweigen von festsetzen mit einer Nähmaschine ,deswegen habe ich die Augen und den Schnabel gehäkelt und und mit der Hand angenäht.. Zum Schluß habe ich einen Rand von Stäbchen gehäkelt und oben auf seinen Kopf festgestetzt.


Hast du schon mal deine alten  Lieblings Pullover verändert? Lassen Sie mich es über einen Kommentar wissen.






Montag Gehakttag, Dienstag Puppentag!

Vorige Woche hatte ich von Teddy geschrieben von Designer Bettys-Simm-Salabim. Heute schreibe ich von Rocky der Rollen Halter..



rockyrac.png

Auch den Rocky habe ich gemacht während eines CALs. Was ist noch mal ein CAL? Das ist die Abkürzung für Crochet A-Long. Man häkelt dann zusammen an einen Projekt. Man lernt von und miteinander. Jeden Tag kommt ein Stück mehr von der geheimen Anleitung.. Es ist nicht immer bekannt was es werden wird. Auch diesmal nicht. Weit im Voraus konnten wir in der Gruppe von Bettys-Simm-Salabim lesen , was man so braucht.
 
Weil ich also noch nicht viele Tiere gemacht hatte fand ich es beim anderen Cal schon fremd das ich für Teddy einen Pfeiffenreiniger brauchte. Für Rocky brauchte man eine speziellen Rollen Halter.



Glücklicherweise hat Action viele. Auch brauchte man ein U-Ei. Ich hatte die falsche im Haus.
ander ei.jpg


Währen der CAL hat mein Schatz mir geholfen mit Schneiden und Perforieren der PVC-Schlauch und habe ich mich die im Rocky's Kopf getan. Rocky ist jetzt sehr glücklich in der Küche. Er freut sich immer wenn er in der Küche helfen kann und hofft natürlich das es sehr dreckig wird, haha! Rocky und Teddy sind bald in drie Sprachen zu kaufen bei crazypatterns.net: https://www.crazypatterns.net/de/store/Bettys-Simm-Salabim






Vorige Woche habe ich über minirumi von Designer Esther Emaar geschrieben: Belly. Belly ist vorige Woche nach Villa Pardoes abgereist. Es wurde ein Artikel in der Zeitung geschrieben.


krantenbericht.jpg
An der Übersetzung von Belly auf English und Deutsch wird hard gearbeitet. Hoffentlich ist die űbersetzung nächste Puppentag auch dabei.
Und vielleicht macht es dir Spaß zum Meet & Greet zu gehen am 28 November. Chrochessie (Esther Emaar) wird da zwischen 10:00 - 13:00 als Gast sein bei "Handwerken CR Couture" in Rhoon (https://www.crcouture.nl/. Mehr Auskunft: https://www.houseofcreations.net/workshops/.




Diese Woche mache ich eine Anleitung von Ginia Mees https://www.facebook.com/ginia.mees?fref=ts, und wohl: Daan. Fűr Daan brauchst du Pfeiffenreiniger. Ich űbersehe oft wenn ich im Laden bin also poste ich auf Facebook die Frage wo man Pfeiffenreiniger kaufen kann. Schließlich gelang ich in Action. Es war ein Bastelpaket aber ich war sehr glücklich, denn es gab auch Augen in dem Paket und Pompons.
Ich habe ziemlich spät mit Daan angefangen, also kann ich nur ein WIP Bild zu zeigen. WIP steht für Work In Progress.
 
Es macht mir immer Spaß die Anleitungen von alle drei Designer zu häkeln. Du wirst mir also immer mit ein Lächeln an die Arbeit sehen.
Hast du auch immer Spaß mit Häkeln einer Amigurumi?

3 verschiedene Arten von Puppen von 3 besonderen Designern



Als ich 2014 wieder anfing zu häkeln, wollte ich keine Amigurumi's machen. Was sollte ich damit? Die Kinder sind schon im Alter das sie nicht mehr damit spielen. Und ich dachte das wäre auch zu schwierig für mich diese zu machen, ich konnte nur Luft Maschen und Stäbchen häkeln. Spiralrunden häkeln? Magischer Ring?
Ich dachte das wäre sehr schwierig. Ich schaute immer voll Bewunderung nach den Arbeiten von Ami's auch auf die Werke der anderen Mitglieder in den Häkelgruppen auf Facebook.
Im Dezember 2014 hatte ich meinen Bachelor-Abschluß für die Deutsche Sprache und ich machte nix damit.
Im April 2014 fing es mich an zu reizen und in den Fingern fing es an zu jucken. Wäre es nicht schön wenn ich mich einer deutschen Häkelgruppe anschließen würde ? So verlerne ich meine deutsch Kenntnisse auch nicht, denn wenn man sie nicht aktiv anwendet,vergisst man das erlernte schnell wieder ! Zuerst mal gucken was "haken" auf Deutsch ist: okay, "häkeln". Tik tik tik in in die Suchliste von Facebook und die erste Gruppe die ich sah hieß .. jawohl: Häkeln! In kürzester Zeit wurde ich aufgenommen in der Gruppe und ich zeigte meine Sachen. Zu dieser Zeit, war die Ente von Mrs. Emonessy sehr beliebt, man konnte an vielen Bildern von nachgehäkelten Enten nicht vorbeikommen. Eines Tages sah ich etwas ganz besonderes: eine Katze mit einem Schild vor seinen Körper mit den Worten "Welcome". So !!! Die war der Hammer !!! heart-emoticon Die Katze mit Schild wurde von einigen Mitgliedern der Gruppe Bettys-Simm Salabim während eines CAL gemacht. Man konnte mitmachen , wenn man sich angemeldet hatte. Und so kam es, dass ich plötzlich doch noch ein Ami häkelte! Aber diese sind keine normale Ami's, nein: das sind ganz Besondere: Ami's mit eine Funktion! Beim nächsten CAL war ich auch dabei, das war der Muttertags CAL. Es wurde noch nicht gesagt, was es sein würde. Es wurde ein super knuffiger Bär mit einem Bilderrahmen.
Ich habe sehr viel gelernt während diesen CAL: nicht nur Häkel Begriffe auf Deutsch, sondern auch wie man feste Maschen häkelt und die sehr genaue Ablesung eines Musters. Ich machte das vorher ja nicht (manchmal noch immer, aber das beiseite wink-emoticon und es hat nichts mit der deutschen Sprache zu tun.) Ich häkelte statt feste Maschen halbe Stäbchen, statt mit Häkelnadel 2, mit Häkelnadel 5 (mein Lieblings-Häkelnadel) also .... Mein Teddy war riesig !! Aber auch wenn ich die falschen Maschen und die falsche Nadelstärke benutzt hatte, sah der Bär aus wie ein Bär. Ich fand den Bären soooo süß das ich noch zwei gemacht habe diesmal mit festen Maschen statt halbe Stäbchen und mit der richtigen Häkelnadel.










(Wenn du den Bär auch machen möchtest, dann kannst du das Muster bald bei crazypatterns.net kaufen, die Anleitung wird es auf Deutsch, auf English und auch auf Niederländisch geben).
Einen nach den anderen CAL machte ich in der Bettys-Simm-Salabim Gruppe mit, inzwischen häkelte ich auch eigene/meine Sachen.
Eines Tages las ich das jemand in der Niederländischen Häkelgruppe https://www.facebook.com/groups/fantirumiandmore/ auf Deutsch schrieb das sie ein Muster nicht gut verstanden hat, weil es auf Niederländisch geschrieben war. Ich wollte helfen, hatte aber mittlerweile gelernt das man zuerst beim Designer nachfragen muss ob man die Anleitung übersetzen darf. Und so übersetzte ich das Muster von Belly von Esther Emaar. Ich hatte viel Spaß beim übersetzen des Musters. Es sah aus wie ein Geschenk: mit schönen Bildern und Hintergrund, hübsche Art. Ich sah mich selber keine Belly machen. Es schien mir so schwierig und eine Menge Arbeit, ich hatte ja auch noch anderes zu bearbeiten.
Vor zwei Wochen habe doch angefangen mit Belly. Belly ist für eines der Kinder der Villa Pardoes.
Wieso?
Eine Kopie aus dem Text von Villa Pardoes: "Dank der Spenden und Sponsoren (in bar oder in Sachleistungen) erfahren 400 Familien mit schwer kranken Kindes pro Jahr eine wundervolle Woche Urlaub in der Villa Pardoes. Wir freuen uns über die fröhlich gestrickten Fantirumis, die wir den Kindern schenken können, vielleicht als Geschenk für einen Geburtstag in der Villa oder einem Bingo-Nacht. Da die Jungen und Mädchen zwischen 4 und 12 Jahre sind wäre es schön, viele unterschiedliche zu empfangen."
Ich habe mit einer Menge Spaß an Belly gearbeitet,es ist auch nicht so viel Arbeit! In zwei Tagen und ruhiges Tempo ist Belly fertig. Keine Sorgen, man kann fast nix falsch machen, wenn man dem Muster Schritt für Schritt folgt.













Belly ist eine kostenlose Anleitung von Esther Emaar. In Bellys Körper befindet sich ein Überraschung Ei. Nähere Auskunft über Belly findet man in der Facebookgruppe Fantirumi's en more. Auch wie man Überraschungseier Eier und anderes Zubehör (www.houseofcreations.net)  bekommt, melde dich einfach an in der Gruppe. Es gibt dort auch andere schöne Arbeiten zu sehen, auch wie man zu den Anleitungen (www.houseofcreations.net) kommt, entweder kostenlos oder als Kaufanleitung und man bekommt Tipps wie man die Fantirumi oder Minirumi machen kann.
Belly geht heute Nachmittag mit zur Villa Pardoes.
Und last but not least noch über eine ganz besondere Puppe: der Amigurumi Bas Ginia Mees. Ginia hat fünf schöne Ami's gemacht. Ich finde es sind Carakterpuppen.

Für Ginia habe ich das Muster auf Deutsch übersetzt, so das deutsche Mitglieder sie auch häkeln können. Bass war ein CAL in der Facebook-Gruppe: Amigurumi Handmade by Ginia https://www.facebook.com/groups/1445034022414218/?fref=ts.
Für mich war es eine Herausforderung Bas zu machen, ich habe meine eigene Kreation mit ein fließen lassen und habe einen Großvater-Bas gemacht.



Das Muster ist sehr klar geschrieben, und wenn man der Anleitung Schritt für Schritt folgt kann man nichts falsch machen! Die CAL ist schon vorbei, aber man kann Bas käuflich erwerben (E-mail: ginia.mees@gmail.com). Bei Interesse schicke eine PN an Ginia Mees. Bis zum 1. Dezember kann man an einem Wettbewerb teilnehmen und einen schönen Preis gewinnen: das Muster und Material für Abby.


Häkeljacken von Grannies

Häkeljacken von Grannies
Oh, was würde ich gerne eine Häkeljacken machen für mich selbst. Und immer, wenn ich etwas über Google suche zum Häklen komme ich bei die Webseite von Lindevrouwsweb. Auch dieses Mal! Ich kann wohl sagen: Joke schreibt immer soo begeistert und nett daß ich fast sofort an die Nadel gehe. Ihr Blog ist mein absoluter Favorit! Es sollte eine Granny Strickjacke von zwei Hexagons werden.
Zum ersten mal brauchte ich schon etwas gute Rat von einer Häkelfreundin auf Facebook, denn ein Hexagon was etwas neues für mich und ich verstand es nicht genau. Nach dem Erklärung fing ich an und häkelte und häkelte. Ich war einfach süchtig, toll alle verschiedene Farben!!!
Ich war stolz wenn die Jacke fertig war. Die Meinungen in meiner Umgebung waren geteilt und traurig konnte ich die Jacke schnell verkaufen. Ich holte mich Fennawolle und ich machte mich wieder an die Arbeit.
https://3.bp.blogspot.com/-N2WSIY--o_w/Vij0NTRDbhI/AAAAAAAAASE/cmPDSiZvbvk/s320/grannyvest%2Bzomer.jpg
Die Hexagon klappte jetzt nicht und ich hatte Angst daß ich auch dieses Mal keine richtige Farbe gewählt hatte. Also das gehäkelte endete in einer Box. Entkernung des Häkelarbeiten machte mir keinen Spaß, also das wird erst passieren, wenn ich Inspiration habe (manchmal dauert das eine lange Zeit habe bevor ich Inspiration dafür habe).
An einer Stelle, bemerkte ich ein günstiger Kauf: einfarbige rote Ivy Wolle, zu häklen auf Nadel 6. Ich kaufte gleich die letzte 12 Knauel und fing begeistert an. Diesmal klappte es! Es wurde durch die Restwolle spannend ob die Wolle reichen würde. Und es reichte nicht.

Es ist toll, daß es so viele Häkelgruppen gibt so daß ich Beratung fragen konnte. Jemand hat mir ihre Jacke in weiß mit schwarz lackiert gezeigt. Ich dachte, Dies ist das Ergebnis.
https://1.bp.blogspot.com/-9qu6-LJ-XUE/Vij0NfrKEqI/AAAAAAAAASE/FC4m4PEsPJo/s320/resultaat%2Bvest%2B1.jpg
Ich darf schon stolz sagen, daß ich hiermit schon ins Büro gehen kann, oder?
https://2.bp.blogspot.com/-wes7pgHfnB8/Vij0Nc-JpnI/AAAAAAAAASE/CHK0QMzL96Y/s320/resultaat%2Bvest%2B2.jpg
So, jetzt noch eine sture Pose in der Sonne....
https://2.bp.blogspot.com/-4GbmuISRUXo/Vij0Nd6Xz0I/AAAAAAAAASE/NEDFIYwgyfg/s320/resultaat%2Bvest%2B3.jpg
Ich freue mich!!!
https://3.bp.blogspot.com/-Fj8Fmg8h2Zg/Vij0NW0oHOI/AAAAAAAAASE/27GIzL5yoCw/s320/resultaat%2Bvest%2B4.jpg
Weil nicht jeder versteht wie ich die Jacke gemacht habe, werde ich nächste Woche eine Anleitung schreiben. Die große Jacke mache ich auch noch einmal aber dann nur in eine Farb. Auch dann werde ich die Anleitung schreiben.
Fortsetzung folgt!!!

Liebe Grüsse, Mariam



Babydecke mit Grannies

Obwohl ich es eigentlich nicht zugeben möchte, bin ich süchtig nach Grannies häkeln. Granny Squares sind einfache gehäkelte Quadrate und sie sind toll. Warum ich die so toll finde? Sie sind wie Bausteine. Und ein Granny ist auch so schnell fertig! Wenn du einige gemacht hast, kannst du sie ohne weiteres nachdenken häkeln. Als ich im vorigen Jahr so oft Kopfschmerzen hatte, fing ich an zu häkeln und habe viele Grannies gemacht. Währen des Häkelns konnte ich mich wunderbar entspannen und die Kopfschmerzen waren verschwunden. Die Grannies machte ich eine Weile für wohltätige Zwecke über die Facebookgruppe „Warmtedekens". Vor einigen Wochen hat meine Kollegin Zwillinge bekommen. Ich hatte versprochen ihr eine Babydecke zu machen (jaja, es sind ZWEI Babydecke geworden). Auf Bild sieht die Babydecke nicht so hübsch aus. Das liegt daran, weil ich schnell ein Bild machen musste und die Decke gerade aus der Wäsche kam. Innerhalb von einer Stunde musste sie trocknen (auf der Heizung) und auch noch eingepackt werden.



https://3.bp.blogspot.com/-ZDVMdby85PA/VijsZ1qqrPI/AAAAAAAAAPA/9-tskNhBZfI/s320/babydeken%2Bzonder%2Bvoering.jpg



Weil es so viele verschiedene Decken gibt, habe ich gesagt das diese Decke für den Kinderwagen ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht schön ist ein Füßchen oder Zehchen aus einem „Loch“ zu holen wenn die Kinder im Bett oder der Babybox liegen. Das verwendete Material ist Acryl. Die Größe, die ich gemacht habe ist 60 x 75 cm, denn dann kann man sogar die Decke zumindest einmal falten. Und man kann sie auch weiter brauchen, wenn das Baby im Kinderwagen oder Maxicosi sitzt!







https://4.bp.blogspot.com/-OKXPmLoH9R4/VijsZwG3KlI/AAAAAAAAAPA/cbplQj8vVmM/s320/detail%2B1%2Bbabydeken%2Bzonder%2Bvoering.jpg



https://2.bp.blogspot.com/-NUYFbUdEsRc/VijsZ9iH9MI/AAAAAAAAAPA/hz_8-vCO29E/s320/detail%2B2%2Bbabydeken%2Bzonder%2Bvoering.jpg



Die Granny die ich für diese Decke verwendet habe heißt Summer Garden Granny Square. Sie machen mir sehr viel Freude! Ich habe die Grannies aneinander gehäkelt. Es fehlte noch einen Rand für den letzten Schliff. Das habe ich gemacht dadurch erreicht Maschen aufzunehmen und nur Stäbchen in Grün zu häkeln. Am Schluss war nur noch der Faden zu vernähen und die Decke konnte gewaschen werden! Zwei Tage nachdem ich die Decke fertig hatte hat meine Kollegin entbunden.
LG, Mariam




Die Anleitung für den Hunden und der Kätzchen von der Recycle Blog

.
Anleitung Hund
Materialliste:
Häkelnadel nr. 3,5
3 verschiedene Reste Wolle, ein für den Hund, 1 Schwarz für die Schnaue und ein für sein Halsband.
blikje hondje.jpg
Anleitung:
15 LM, 3 Runden hin und her häkelnsteken mit Stäbchen. Dann noch 2 Stäbchen für den Schwanz, schließen und Faden wegarbeiten.
Arbeit umkehren, links 5 Maschen aufnehmen und 2x hin und her Stäbchen häkeln, schließen und Faden wegarbeiten. Rechts 5 Maschen aufnehmen und 2x hin und her Stäbchen häkeln, schließen und Faden wegarbeiten.
Kopf: 10 Maschen aufnehmen und 3 Runden hin und her häkeln. Dann noch 2 Stäbchen für das Ohr, Faden abschneiden und wegarbeiten. Sticke die Nase mit Schwarz und zwei Stiche an der Ecke.
Lege den Kopf schräg am Körper und befestigen. Dann für den Kragen 5 Luftmaschen häkeln, 2 Runden hin und her häkeln, Faden abschneiden und wegarbeiten.
Fertig!
Die Katze
Materialliste
Häkelnadel nr. 3,5
2 verschiedene Restwolle ein für die Katze und ein für die Schleife am Nacken
blikjes poes 1.jpg
Anleitung
Kopf
6 Maschen in Magischen Ring
Runde 2 jede Masche verdoppeln
Runde 3 jede 2e Masche verdoppeln
Abscheiden und Faden wegarbeiten
Schwanz
eine Masche aufnehmen und 6 Luftmaschen häklen. Stäbchen in jede Luftmasche, Schwanz am Körper befestigen, Faden abschneiden und wegarbeiten.
2 Maschen an beide Seiten für die Ohren, Faden abschneiden und wegarbeiten.
Für den Schlinge ebenso viele Luftmaschen häkeln wie man braucht om ein Schlinge zu machen um den Nacken der Katze also ab und zu Maß nehmen und versuchen den Schlinge zu machen. Faden abschneiden und wegarbeiten.
Lege die Schlinge rund um den Hals der Katze und mit Stickerei Stich befestigen. Befestige die Katze am Sock.