Like Mariam's Creations auf Facebook

Freitag, 15. Januar 2016

UFOs: kennst du die?

Heute hat der CAL angefangen von "Guido der Snowborder."
guido de snowboarder cal.jpg


Gestern wollte ich Daan fertig haben und heute mit etwas Neues anfangen. Probleme mit dem Anfangen, so wie jeden Tag und wie letzte Wochen. Ich wurde verrückt und traurig! Aber ich geb nicht sofort auf!. Dann lenke ich mich ab, ich sortiere alles und raume auf.


Also.. wie gesagt ...so getan !!! Ich holte die Gläser aus der Scheune und räumte die Handarbeit Schale wo meine Sachen für die laufende Projekte auf und verteilte die in dieser Gläser.


potjesfoto voor blog.jpg


Das freute mich. Endlich hatte ich wieder Übersicht und oh ja, Ich fand mein iPad-Adapter wieder (toll, haha!). Ich fing an mit Häkeln....einer Tasche für mein iPad-Adapter.


adaptertasje blogfoto.jpg
Ich verwendete Häkelnadel 3. Das klappte. Die Anleitung erscheint nächste Woche. Ich war begeistert. Ich hatte wieder viele neue Ideen im Kopf.
Dann fing ich mit dem Schneemann an, ein WIP seit vorigen Sommer (oh nein!) Inzwischen hat Herr Schneemann schon eine Nase bekommen. Ich bin noch auf der Suche nach einem Besen, sind Tipps willkommen...


sneeuwpop.JPG


Der Schneemann bekam eine Mütze von Elmo dem Affen, Elmo hat die Mütze damals von mir bekommen. Diese Mütze ist nämlich schon sehr alt!! Ich hatte die Mütze gestrickt in der Grundschule. Wir wurden unterrichtet bei einer Nonne des Klosters. Die Mütze ist also sehr speziell.
Nase drauf gehäkelt, eine andere Farbe für den Schal.. denn Apfelgrün finde ich nicht schön bei eine dunkelgrüne Mütze. Langsam erscheinte ein Lächeln in meinen mein Gesicht.


Der Mund sollte etwas warten, denn Knöpfe sind toll als Mund so wie auf den Bauch, aber dazu brauchte ich richtigen Kleber.


Das Kleber Problem gilt auch für das Schweineglas, also später auf die Jagt in den Laden.


Dann endlich weiter mit Daan! Es klappte immer noch nicht mit der Hose. Ich häkelte Daan mit Häkelnadel 3 und Wibra Wolle. Nix falsches.


Aber ja, Daan liebt gutes Essen und das kann man sehen! Hosen mit Häkelnadel 4, zu klein. Dann ein SOS Nachricht auf der Facebookgruppe Amigurumi handmade by Ginia was war zu tun?. Nimm eine großere Häkelnadel und dickere Wolle. Und so häkelte ich mit Häkelnadel 5. Aber ehm, noch immer hatte sich das Problem nicht gelöst. Aus Verzweiflung habe ich Häkelnadel 7 und einen Doppelte Drahtwolle von Action verwendet. Fremd, aber das klappte diesmal, ich war so glücklich !!!


Ich denke, ich kann ihn euch Dienstag zeigen. Er war nicht amüsiert, dass ich ihn nackt an gezeigt hatte. Wir haben jetzt einen Deal, dass ich kommenden Dienstag Bilder zeigen darf, wenn ich einige Änderungen in seinem Antrag mache. Na ja, kein Problem !! Also... Fortsetzung folgt!


Bist du auch mal sauer von die WIPs? Wie hast du das denn gelöst?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen