Like Mariam's Creations auf Facebook

Dienstag, 8. März 2016

Puppentag: ein neuer Blog

Da bin ich wieder. Es ist schon eine Weile her das ich einen Blog geschrieben habe. Meine Finger hat sich erholt, ich habe vorgestern mein Mann und meine Tochter die Haare geschnitten. Und ich hatte Glück: diesmal kein Drama, alle Finger noch komplett!
Seit Samstag häkle ich wieder. Na ja, wo soll ich denn anfangen? …. Frambloosje (Anleitung Angelique Luijkman) soll noch warten. Sie hat auf jeden Fall ein Kopf bekommen. Ich darf kein Bild posten.
Barbie und Ihre Katze, Opa Bas, Guido und Daan sitzen im Wartezimmer. Inzwischen ist der CAL von Guido aus der Gruppe von Amigurumi Handmade by Ginia Mees vorbei und es gibt auch schon eine Gewinnerin: Helma Onink-Verwij. Mit freundlicher Genehmigung von Helma poste ich hier ein Bild Ihrer Guido‘s. Ich finde ihm so schön. Und ich genieße es noch mehr die schöne Guido's zu sehen.
Inzwischen war auf der Facebook Gruppe auch schon wieder eine tolle OsterCAL beendet. Wenn ich nicht häkeln konnte genießte ich von die Bilder von andere Mitglieder auf der Gruppe.
Hast du den CAL verpaßt und möchtest du auch Guido häkeln? Schicke dann ein PN auf Facebook oder ein E-Mail an Ginia Mees! (giniamees@gmail.com).
Ach ja, ich möchte die UFO's so gerne fertig machen. Ich bleibe ruhig aber einfach ist das gar nicht. Ginia Mees hat nämlich nicht nur eine Anleitung von Franswah der Koch und Shopping Coby den auf noch meine immer weiter wachsende Bucketlist steht geschrieben sondern auch eine andere tolle Anleitung von…: the King of Pop!!!



overzicht patronen Ginia Mees.jpgDu verstehst natürlich das ich jetzt sehr sehr vorsichtig bin mit meiner Hände (nicht in meine Finger schneiden und so) denn tief in meinen Herz will ich schon die Ami's machen. Aber…one thing at a time.
Ehm, Mariam… was machst du denn jetzt? Nah das werde ich dir erzählen. Ich habe angefangen mit etwas kleines zu häkeln. Dann habe ich angefangen mit etwas kleines zu machen. Dann klappt es immer mit Anleitungen von Conni Häkelviecher.




kuiken 7 maart 2016.JPG
Meine Arbeit sieht auf das Kücken von Radio 3FM:


Bald wird diese Anleitung nicht nur auf Deutsch  und English sondern auch auf Holländisch zur Verfügung sein auf:
und
Im Zukunft werde ich noch mehr von Conni's tolle mini's schreiben. Ich habe nicht Häkelnadel 1,5 verwendet, sondern Häkelnadel 2,5!
Der CAL van Bettys-Simm-Salabim ist auch schon beendet. Der lampenCAL so wie das genannt wird war eine Drache mit eine Lampe. Ich freue mich sehr darüber. Spinus heißt der Drache. Ich bin nach gar nicht fertig, aber anbei schon in Bild. spinus 7 maart 2016.JPG
 
Nicht nur Esther Emaar, Crochessie und Ginia Mees sondern auch Bettys-Simm-Salabim schrieb viele schöne Anleitungen. Schau mal hier:
Auch mache ich mit mit der FAL von Esther Emaar, Crochessie auf der Gruppe Fantirumi's and more: https://www.facebook.com/groups/fantirumiandmore/?fref=ts.


Und …  ich bin natürlich hinten. Ach, das wird schon meine Lieben!



foto fal 1.JPGTeil 1
foto fal 2a.JPG
Teil 2a
foto fal 2b.JPG
Teil 2b


Wenn du diese Anleitung jetzt schon magst, dan habe ich eine gute Nachricht: nach der FAL kannst du die Anleitung auch kaufen www.houseofcreations.net.

Na also, das war meine Geschichte mit die Entwicklungen der Ami's.
LG, Mariam