Like Mariam's Creations auf Facebook

Donnerstag, 27. September 2018

Crochet Friends Swap Group: September 2018 Herbst grannies (1)

Was bedeutet swap?


Ich habe schon mal ein Artikel geschrieben in einen online Frauen Magazine VrouwTotaal. Es ist zwar auf Niederlaendisch, aber mit den Uebersetzung von Google Chrome kann man das Artikel lesen (click auf Bild)



Facebook Gruppe Crochet Friends and gruppe  Crochet Friends Swap Group

Wie du weißt, scrolle ich oft auf Facebook und ich liebe Facebook-Gruppen. Es gibt viele Facebook-Gruppen für Haekeln. Eine meiner Lieblingsgruppen ist Crochet Friends und die  Gruppe Crochet Friends Swap Group.

Claudia Noë, die Admin der Gruppe, macht viel Arbeit von der Gruppe und das weiß ich sehr zu schätzen.

In der Swap-Gruppe können Sie an verschiedenen Swaps teilnehmen: dem Geburtstags-Swap, dem Oma-Swap und dem Geschenk-Swap.

Monatliche Themen wurden für den Granny-Swap und den Geschenkswap entwickelt. Ich habe an beiden Swaps teilgenommen, aber in diesem Blog schreibe ich über den Granny-Swap von September.

Wie macht man der Granny-Swap?

1. Bestätigung der Teilnahme


Du musst unter der Post mit dem Bild des Themas schreiben, ob du teilnehmen möchtest, welche Farben du willst und ob du deine Grannies mit Baumwolle oder Acryl Garn willst. Und in Messenger schreibst du deine Adresse an Claudia.

Swap thema herbst

Schau doch mal, was für ein wunderschönes Bild für dieses Thema: Es ist mit viel Liebe  gemacht und mit der Erlaubnis von Claudia kann ich dieses Bild in meinem Blog verwenden:

2. Wer wird dein Swap-Kumpel?

Du bekommst eine E-Mail mit dem Namen und der Adresse deines Swap-Partners. Claudia erinnert dich an die Regeln für den Tausch und das Datum, an dem die Grannies spätestens geschickt werden müssen.


3. Bestätigung der Lieferung / Empfang

In einem anderen Beitrag mit einem schönen Bild kannst du bestätigen, daß du die Post gesendet oder erhalten hast.



Es ist nett wenn du eine Karte oder Notiz mit deiner Sendung schickst.

Ich bin immer gespannt, dem Tausch beizutreten. Also, was habe ich diesmal gemacht?

Die Grannies für meinen Tauschpartner

Dieses Mal musste ich aus diesen Farben wählen und ich musste Baumwolle verwenden.




Ich wollte eine Granny mit einem Herbstblatt machen, aber ich konnte kein einfaches Muster finden. Also suchte und fand ich eine auf Pinterest:

Ich wählte das Einfaches Häkelquadrat.

Das was revolutionair für mich denn ich habe die simple Granny und die Summer Garden Granny Square jetzt schon 2,5 Jahren lang gehaekelt. Aber ich wollte wirklich die geschlossene Granny machen und ich hatte das Vertrauen, daß ich das schaffe. Und das ja ist auch einer der Gründe, warum ich am Granny-Tausch teilnehme: um aus meiner Komfortzone herauszukommen und andere Grannies Squares zu lernen!

Wenn du diese Granny nie gemacht hast und du nicht weißt, wie das geht, dann folge  diesem Video:





Das ist das Endergebnis



Ich war mir ziemlich unsicher, ob die Grannies okay waren. Am Anfang dachte ich drauf haekeln
würde. Es wurde natürlich ein Pilz. Ich denke immer an rot und weiß mit einem Pilz (ach Mariam, komm schon !!)




 :D





Ich bin froh, dass Tessa die Grannies mochte.



Ich habe selbst nicht angegeben, welches Material ich haben wollte, weil ich eine Überraschung wollte. In meinem nächsten Blog über Crochet Friends Swap Group September 2018 Herbst Grannies erzähle ich euch davon. Hast du schon mal an einem Häkeltausch teilgenommen?

Dienstag, 25. September 2018

Puppentag: UFOs


Waehrend das Timmie sich freut um wieder eine Haekeljacke zu zeigen, bin ich beschäftigt mit alle Arten von Dinge, einschließlich der Reinigung meines Arbeitszimmer. Das freut mich sehr. Warum? Ich stoße auf Amigurumi, die ich beenden möchte und das mache ich. Wenn du das F-je von Facebook siehst, dann kannst Du auf dieses Bild klicken und du kommst dann zu meiner Facebook Seite, wo dieses Bild ist, wusstest du das? Dies nennt mann embedden oder auf Deutsch Einbetten.

  

Ich bin ein Bißchen erschreckt wie lange das hier schon liegt. Das war das warmes Wetter.... (ja ehrlich, LoL)





Suess oder? Es handelt sich natuerlich auf dem Bild um den Hund. So schaut sich das Huendlein noch mehr als Mini an (und auch noch ohne Augen und Nase, arme Hund). Ich weiß noch nicht was für einen Gürtel ich machen soll. Wenn du irgendwelche Vorschläge hast, würde ich sie gerne hören.


Vielleicht sollte ich mich vor den unvollendeten Amigurumis nicht fürchten, denn dann werde ich mich ein bißchen mehr erschrecken, denn es gibt noch viel mehr unfertige Amigurumis, die darauf warten, daß sie fertig sind. Und das Positive ist, dass ich jetzt daran arbeite.

Stört es dich, dass du die Dinge, die fast fertig sind, mit Schwierigkeiten beendest?



Puppentag-Nachrichten



Eigentlich möchte ich diesmal jemanden ins Spotlight Rampenlicht stellen, weil ich immer so glücklich werde, wenn ihre Posts vorbeiziehen. Schau doch mal und beurteile selbst:
 


Beatrice macht nicht nur richtig tolle Sachen sondern auch noch im Hohen Tempo. Der Hammer! Ich liebe die Posts auch alle.

So jetzt schauen wir mal was die andere Puppentagbloggers geschrieben haben (mit Google Chrome kann man uebersetzt lesen. Kommst du mit?

- de Breimeisjes
Corina
DIYDiva,
Jannie,
Jolanda,
Ria,
Rita en 
Sandra

Bitte ich freue mich wenn du eine Nachricht hinterlasst. Ich schreibe zurueck.

LG,
Mariam

Donnerstag, 20. September 2018

DIY: recycle und upcycle deine Matratze in Lounge Kissen

Unsere Umwelt ist wichtig

Nicht nur die Plastiksuppe ist ein Problem für unsere Umwelt, auch die Kleidung und Matratzen sind das. Wußtest du das? Ich nicht bis ich nach Informationen für
mein Blog über das Recycling von T-Shirts suchte.


Jemand hat mir gefragt Kissenbezüge für eine Matratze die aus drei Teilen geschneidet war zu machen. Um den Schaumgummi muß auch eine Abdeckung sein, damit auch die äußere Hülle gewaschen werden kann.


Kissenbezüge

Kissen für unsere Gartenstühle aus Korbgeflecht habe ich einmal gemacht, aber Kissen von dieser Größe noch nie.

Ich fand es eine sehr gute Idee, aber ich wußte nicht, wie ich damit umgehen sollte. Diese Idee brauchte ein wenig Zeit. Ich "leide" oft darunter. Das warme Wetter hat da auch nicht bei geholfenAber plötzlich hatte ich die Idee und ich fing an.

Um den Blog nicht zu lang zu machen, habe ich ein Video von den Prozess gemacht. Es ist zwar auf Niederlaendisch aber ich denke du verstehst die Bilder ;-). 



Hast du auch mal eine Matratze verarbeitet?

Dienstag, 18. September 2018

Puppentag: Timmie ist Modell

Vor einiger Zeit war eine meiner Freundinnen schwanger und ich versprach etwas zu häkeln.
Als ich wußte, dass es ein Mädchen war, wollte ich eine rote Jacke häkeln. Es macht natürlich viel mehr Spaß, die Jacke von einer Puppe (oder Baby) zeigen zu lassen,
aber für Lizzy war die Jacke zu groß.



Na ja, Timmie, da hast du recht: die Jacke ist für dich eigentlich auch zu groß.

Timmie tragt sie aber stolz und er mag die lange Ärmel weil er dan warme Pfoten hat. Hast du mal davon gehört? Ein Bär mit kalten Pfoten? Ich nicht! Aber so sieht man..

Oft lasse ich mich über Lindevrouwsweb inspirieren. In diesem Fall auch, weil ich die Jacke

bei Lindevrouwsweb gesehen hatte. Wie du weißt, liebe ich Grannys und Hexagons:

 









Hexagon Jacke

Auf diesem Bild kannst du meine Version besser sehen: Ich bin so verliebt in die Bärenknöpfe ...


Mit einer Karte und eine Ami war die Jacke auf der Post.

Die Ami ist eine Anleitung von ... Bettys-Simm-Salabim und heißt Tengel.


Tengel habe ich vor einiger Zeit während einer CAL gemacht.


Ich bin sehr glücklich, daß Tengel pünktlich fertig war. Jetzt, weil ich mein Büro aufräume, mache ich allmählich auch die Puppen fertig, an denen ich angefangen habe zu arbeiten. 

Puppentagnachrichten 

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es wieder Puppentagnachrichten  und ... Ja, es werden CALs geben !!! Diese schöne Puppe wurde von Adriënne Verstraten entworfen.

Die Credits für dieses schöne Foto gehen an Tineke van der Molen Bitte melde dich bei der Facebook-Gruppe von Adriënne Verstraten, um über die
Vorbereitungen für die CAL auf dem Laufenden zu bleiben.
In den kommenden Wochen werde ich euch so bald wie möglich informieren, wenn ich
wieder etwas höre.

Möchtest du mehr Puppentag Blogs lesen? Das kannst du natürlich nicht verpassen.
Schau mal für die Liste der anderen und von de Breimeisjes mit Google Chrome Uebsetzung zu lesen)
Viel Lesevergnügen und hoffentlich bis zum nächsten Mal.

LG,

Mariam


Dienstag, 11. September 2018

Puppentag: Tapsis Ferienabenteur

Es ist eine Weile her das ich ein Blog schrieb auf Mariam’s Creations recycle and create. Und ich muß sagen: ich vermisse es sehr. 

Auch den Puppentag habe ich sehr vermisst.

Waehrend das Schreiben und auch wenn ich Geschichte ausdachte mußte ich immer lachen. Ich hoffe es mach euch auch Spaß beim Lesen.

Und nicht vergessen: bitte liest auch die andere Blogs ueber Puppentag. Die sind auch so toll. (mit Google Chrome uebersetzt klappt das).

Während ich Schrieb ...dachte ich mir eine Geschichte aus , dabei musste ich immer lachen. Ich hoffe es mach euch auch Spaß beim Lesen.

Und bitte nicht vergessen: liest auch die andere Blogs über den Puppentag. Die sind auch so toll.

Tapsi im Urlaub


Ich möchte euch diese Geschichte über Tapsi gerne erzahlen.
















Erinnerst du dich an sie: Tapsi? Ich habe vorher über Tapsi geschrieben. Sie geht überall mit ..wo ich hingehe oder fahre,

auch im Urlaub nach Deutschland war sie dabei .

Tapsi kann nicht still sitzen und natürlich haben wir das die ganze Zeit bemerkt.


















Auf dem Beifahrersitz im Schoß


Wir machten eine kurze Pause um dabei auch die Natur zu geniesen und zu bewundern Wir wollten

gerne einen schönen Schnappschuss von der Natur machen .

Ähm ... ja.


















Kannst du nicht einfach für meinen Puppentagblog ein Moment still sitzen Tapsi?



Ein Bild für Puppentag? Naja, Tapsi hat sich gefreut, dass ich wieder angefangen habe Blogs zu schreiben.

Plötzlich war sie sehr lieb , und blieb sitzen .

Dies ist das Ergebnis:


















Was mag ich am meisten an Tapsi außer ihrem schelmischen Charakter? Diese Ohren ...

Sie erinnern mich an diesen Hund, der nach einem goldenen Korb sucht. Die ist süß oder???


Eigentlich würde ich sie adoptieren, aber Poek ( meine Katze ) wird weniger glücklich damit, weil er schon 

einen schwarz-weißen Kaninchenbruder hat ,, Saar (ja, ich weiß, sie hat sich als er erwiesen )

Saar hört so gut auf seinen Namen, hihi) und es gibt noch Kaninchenschwester Lizzy.














Wer weiß, was du denkst... der Hund ist so süß , und du würdest ihn gerne haben ? 

Oder vielleicht hast du dich auch verliebt in einem unternehmungslustigen Tapsi und würdest Dir auch gerne einen machen ..der überall Dein Begleiter ist 

Tapsi ist ein Design von Bettys-Simm-Salabim. Wenn du auf den Link klickst, wirst du zu ihre
Facebook-Seite kommen und du siehst viele süße Plüschtiere, die du häkeln kannst.

Puppentag-Nachrichten

Es gibt bald Puppentag-Nachrichten, aber die können Sie erst nächste Woche lesen.

Möchtest du mehr Puppentag Blogs lesen? Schau auf die Liste anderer Puppentag-Blogger und

natürlich auch für den Puppentagblog nach und von den Breimeisjes.

Viel Lesevergnügen.

LG,
Mariam